Overview

PRAKTIKUM BEIM PROJEKT “SCIENCE TO GOAL”

Der Deutsche Fußball-Bund e.V. (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit rund 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Mit dem Bau seiner Akademie wird der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erstmals in seiner mehr als 100-jährigen Verbandsgeschichte eine eigene Sportinfrastruktur betreiben – vereint unter einem Dach mit seiner Zentralverwaltung. Ziel ist es, den deutschen Fußball weiterzuentwickeln und die Akademie als Gütesiegel in der Welt zu etablieren – auch als einen Campus für Innovation. Mit einem kompetenten Team, optimaler Infrastruktur, modernen Technologien und Wissenschaft entwickeln wir unsere Spieler, Trainer und Schiedsrichter weiter.

Wir suchen ab Mitte Oktober für sechs Monate
eine/n Praktikant/in
in der Abteilung Innovation und Entwicklung im Think-Tank-Projekt “Science to Goal”

Deine Aufgaben

▪ Unterstützung im Aufbau, in der Planung und Koordinierung der Teilbereiche der Wissensplattform Science to Goal
▪ Pflege von Inhalten im Redaktionssystem Typo3
▪ Unterstützung in der Produktion verschiedener digitaler Medieninhalte wie E-Paper, Erklärfilme oder Podcasts
▪ Koordination von Fachgremien und Redaktionsteam
▪ Unterstützung in der inhaltlichen Vorbereitung der Expertensitzungen
▪ Erstellung und Nachverfolgung von Mailings und Newslettern

Das bringst Du mit

• Du bist immatrikulierte/r Student/in der Kommunikations- / Medienwissenschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs,
• Erfahrung in der Produktion digitaler Medienformate (Text, Video, Audio)
• Erfahrung in der Kommunikation von wissenschaftlichen Ergebnissen
• Detailkenntnisse über die Anwendung verschiedener CMS-Systeme (Typo3, WordPress und andere)
• hohe Affinität zum Internet, zum Social Web
• hohe Online-Erfahrungen
• fließende Englischkenntnisse

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Bitte sende Deine vollständige Bewerbung mit dem Betreff: Praktikum Science to Goal bis zum 30. August 2018 an personalabteilung@dfb.de, z. Hd. Frau Michaela Fringes